News
 

Cheryl Cole wäre gern mit Britney Spears befreundet

London (dts) - Die britische Sängerin Cheryl Cole wäre gern "wie eine große Schwester" für Britney Spears gewesen. Das sagte ein Vertrauter der Sängerin dem "Sunday Mirror". Cole denke sie hätte Spears helfen können als diese 2007 öffentlich einen Nervenzusammenbruch hatte und sich den Kopf rasierte, sagte ihr ehemaliger Aufpasser Craig Balkam.

"Sie redete oft über Britney Spears. Sie sagte immer wieder, dass sie ihr helfen wolle und dass sie wie eine große Schwester für sie sein könne und ihr helfen könne wieder normal zu werden nach all den Eskapaden", so Balkam. Cheryl Cole war durch die britische Version der Casting-Show "Popstars" bekannt geworden. Sie wurde für die Gewinnerband "Girls Aloud" mit aufgewählt. Nach dem Aus der Gruppe startete sie eine Solo-Karriere.
Großbritannien / Leute
22.08.2011 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen