News
 

Chemieunfall in Schule mit 41 Verletzten

Weil am Rhein (dpa) - Bei einem Chemieunfall in einer Schule in Weil am Rhein in Baden-Württemberg sind 41 Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen zerbrachen Schüler außerhalb des Unterrichts eine Flasche mit Brom. Der giftige Dampf verätzte die Atemwege von mehreren Schülern und Lehrern. Auch vier Polizisten seien verletzt worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Sanitäter versorgten die Verletzten im Schulhof und brachten sie in umliegende Kliniken. Die meisten Verletzten wurden schnell wieder entlassen.

Notfälle
16.09.2011 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen