News
 

Chemie-Nobelpreis für drei Zellforscher

Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an drei Zellforscher. Venkatraman Ramakrishnan, Thomas Steitz und Ada Jonath haben erklärt, wie die Erbinformation der Gene in die universellen Werkzeuge aller Zellen übersetzt werden: die Proteine. Dabei handelt es sich um einen der bedeutendsten Prozesse allen Lebens. Das teilte die Königlich- Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.
Wissenschaft / Nobelpreise / Chemie
07.10.2009 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen