News
 

Chelseas Helden lassen sich in Londons Straßen feiern

London (dpa) - Die Helden vom Champions-League-Finale in München sind wieder zu Hause - und Zehntausende Fans bereiteten Mannschaft und Trainer des FC Chelsea in London einen rauschenden Empfang. Auf dem Oberdeck eines offenen Doppeldecker-Busses präsentierten Didier Drogba und seine Mitstreiter den Pokal. Sie platzierten ihn wie eine riesige Kühlerfigur auf der Brüstung des Busses. Bei einer gut halbstündigen Parade durch die Straßen des noblen Londoner Westens ließen die Fans ihre Helden hochleben.

dpa jhr

Fußball / England / Champions League
20.05.2012 · 20:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen