News
 

Chefankläger ruft Libyen zur Überstellung von Gaddafi-Sohn auf

Den Haag (dpa) - In Tripolis scheint das Regime von Machthaber Muammar al-Gaddafi in dieser Nacht in die Knie zu gehen. Laut Al-Dschasira befinden sich drei Gaddafi-Söhne in der Hand der Aufständischen, darunter Saif al-Islam. Der Internationale Strafgerichtshof wirft ihm Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofes, Luis Moreno-Ocampo, sagte im CNN-Interview, man wolle im Laufe des Tages klären, wie Saif überstellt werden kann. Die Lage in Tripolis ist unübersichtlich. Wo sich Gaddafi selbst aufhält, ist unklar.

Konflikte / Justiz / Libyen
22.08.2011 · 02:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen