News
 

Chef von Ratingagentur Standard & Poor`s tritt ab

New York (dts) - Der Präsident der US-Ratingagentur "Standard & Poor`s", Deven Sharma, gibt sein Amt auf. Das berichten unter anderem der US-Nachrichtensender Foxnews und die Online-Ausgabe der "New York Times". Letzter Tag als Präsident des Unternehmens soll der 12. September sein, bis Ende des Jahres bleibt er aber noch im Management, um den Übergang zu begleiten.

Nachfolger soll Douglas Peterson werden, der bislang Top-Manager bei der Citigroup ist. Sharma war seit August 2007 Chef der Ratingagentur. Zuletzt hatte das Unternehmen für ein Beben in der Finanzbranche gesorgt, als es die Bonität der Vereinigten Staaten herabstufte.
USA / Unternehmen / Wirtschaftskrise
23.08.2011 · 04:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen