News
 

Chef der Linkspartei: Gauck nicht wählbar

Klaus ErnstGroßansicht
Hamburg (dpa) - Der Vorsitzende der Linkspartei hat den Präsidentschaftskandidaten von SPD und Grünen, Joachim Gauck, harsch für dessen Äußerungen über die Linken attackiert: «Es ist für einen Kandidaten äußerst ungewöhnlich, diejenigen zu beschimpfen, deren Stimmen man braucht».

Gauck habe in den letzten Wochen gezeigt, dass er kein Versöhner sei, sagte Klaus Ernst dem «Hamburger Abendblatt». «Wir werden den Kakao, durch den er uns zieht, nicht auch noch trinken. Gauck ist für uns nicht wählbar», so Ernst.

Im Abendblatt hatte Gauck die Linke auf Bundesebene als regierungsunfähig bezeichnet. Er könne keine Bindung der Linken an das europäische Demokratieprojekt erkennen.

Bundespräsident / Linke
28.06.2010 · 07:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen