News
 

Chef der Impfkommission fordert Ärzte zur Schweinegrippe-Impfung auf

Hamburg (dpa) - Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission fordert, dass sich alle Ärzte in Deutschland gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Ein Arzt könne Virusträger sein und ungewollt Menschen anstecken, sagte Friedrich Hofmann dem «Focus». Medizinisches Personal trage eine besondere Verantwortung gegenüber immungeschwächten Patienten. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts polis/USUMA wollen sich nur 14 Prozent der Deutschen gegen die Neue Grippe impfen lassen.
Gesundheit / Grippe
24.10.2009 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen