News
 

Chávez warnt USA

Caracas (dpa) - Venezuelas Staatschef Hugo Chávez hat derzeitige Pläne zum Ausbau der Militärbeziehungen zwischen den USA und Kolumbien heftig kritisiert. Die US-Regierung beabsichtige, Kolumbien als «Plattform für Aggressionen» gegen andere Länder in der Region auszubauen, warnte Chávez in einer Rede vor dem venezolanischen Parlament. Der kolumbianische Präsident Álvaro Uribe hatte in den vergangenen Tagen betont, die geplante Sicherheitskooperation sei gegen kein anderes Land gerichtet.
Venezuela / Kolumbien / USA
26.07.2009 · 04:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen