News
 

Charlize Theron ist ungern von Sohn getrennt

Los Angeles (dts) - Auf einer Gala-Veranstaltung gab Charlize Theron bekannt, dass es ihr schwer fällt von ihrem Sohn getrennt zu sein. "Er entwickelt sich prächtig. Es ist jetzt sehr schwer für mich das Haus zu verlassen", sagte die 36-jährige Schauspielerin auf einer Menschenrechtsgala.

Erst vor Kurzem hatte Theron ihren Sohn Jackson adoptiert und verbringt seitdem jede freie Minute mit ihm zu Hause. Doch abgesehen davon will Cherlize Theron nicht viel in ihrem Leben ändern: "Ehe bedeutet mehr als nur Ehe. Es ist irgendetwas Größeres. Es geht um Akzeptanz... Ich werde immer euer Cheerleader bleiben, ich werde immer euer Freund sein." Bekannt wurde Charlize Theron 2004 mit dem Film "Monster", für welchen sie einen Golden Globe und einen Oscar erhielt.
USA / Leute
19.03.2012 · 10:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen