News
 

Charlie Sheen muss persönlich vor Gericht erscheinen

Los Angeles (dts) - Der in die Schlagzeilen geratene US-Schauspieler Charlie Sheen muss am 20. Januar persönlich vor einem Gericht in Colorado erscheinen. US-Medienberichten zufolge habe Sheen zuvor darum gebeten, nur telefonisch an der Anhörung teilnehmen zu können. Der Gerichtstermin soll darüber entscheiden, ob das Kontaktverbot zwischen ihm und seiner Frau Brooke Mueller aufgehoben werden soll. An Weihnachten soll der Schauspieler seine Frau angegriffen und bedroht haben, woraufhin sie die Polizei alarmierte. Sheen selbst bestreitet die Vorwürfe.
USA / Leute
08.01.2010 · 10:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen