News
 

Chaos bei DSDS-Autogrammstunde: Stadt kritisiert Veranstalter

Oberhausen (dpa) - Nach der Massenhysterie mit 60 Verletzten bei einer DSDS-Autogrammstunde in Oberhausen hat die Stadt den Veranstalter angegriffen. Das Einkaufszentrum CentrO habe seine Veranstaltung zu spät angemeldet und nicht rechtzeitig die Feuerwehr gerufen. Das CentrO wies die Vorwürfe zurück. Mit dem Besucheransturm habe niemand rechnen können. Die Staatsanwaltschaft plant ein Ermittlungsverfahren. Außerdem lässt das NRW-Innenministerium prüfen, ob der Sicherheitserlass für Großveranstaltungen nachgebessert werden muss.

Notfälle / Medien
28.03.2011 · 17:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen