News
 

Champions League: Werder vernichtend geschlagen - Schalke gewinnt

Mailand/Gelsenkirchen (dts) - Am zweiten Spieltag der Champions League hat Inter Mailand den SV Werder Bremen am Mittwochabend mit 0:4 vernichtend geschlagen. Bereits zur Halbzeitpause lagen die durch zahlreiche Verletzungsausfälle geschwächten Bremer mit 0:3 hinten. Die Tore besorgten Eto`o in der 21. und 27. sowie Sneijder in der 34. Minute.

In der zweiten Halbzeit konnten die das ganze Spiel hinweg dominierenden Mailänder mit einem dritten Tor von Eto`o in der 81. Minute auf 4:0 erhöhen. In der zweiten Partie mit deutscher Beteiligung empfing der FC Schalke 04 den portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon und konnte die Partie mit 2:0 für sich entscheiden. Der Führungstreffer gelang dem Schalker Farfán in der 73. Minute. Huntelaar konnte in der 85. Minute zum verdienten 2:0-Endstand erhöhen.
DEU / Italien / Fußball
29.09.2010 · 22:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen