News
 

Champions League: VfB Stuttgart gelingt Einzug ins Achtelfinale

Stuttgart (dts) - Der VfB Stuttgart hat gestern mit einem 3:1-Sieg im Champions League-Spiel gegen Unirea Urziceni dem neuen Trainer Christian Gross einen gelungen Einstand beschert. In einer fulminanten Anfangsphase konnten die Schwaben mit drei Toren durch Marica (5.), Träsch (8.) und Pogrebnyak (11.) das Spiel bereits frühzeitig entscheiden. Der VfB kontrollierte nach der Führung das Spiel ohne größeren Aufwand und zeigte nur nach dem Wiederanpfiff beim Treffer von Semedo (46.) für kurze Zeit die alte Unsicherheit. "Es war nicht perfekt, aber wir haben den Gegner überrascht mit unserer vertikalen Spielweise. Dennoch bleibt noch viel zu tun", sagte Gross nach der Partie. Durch den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse können die Schwaben neues Selbstvertrauen für den Abstiegskampf in der Bundesliga tanken. Am Sonntag spielt der VfB Stuttgart gegen Aufsteiger Mainz 05.
DEU / Fußball
10.12.2009 · 10:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen