News
 

Champions League: Schalke 04 empfängt Manchester United

Gelsenkirchen (dts) - Im Halbfinale der Fußball-Champions-League trifft der FC Schalke 04 im heimischen Stadion am Dienstagabend auf Manchester United. Manchester-Trainer Alex Ferguson zeigte sich vor allem beeindruckt von Schalkes Viertelfinalsieg gegen Inter Mailand: "Schalke hat nie so ausgesehen, als ob sie ausscheiden könnten. Selbst in den guten Momenten Inters hatten sie sie immer im Griff, und das macht eine starke Mannschaft aus," so der Schotte.

Verzichten muss Ferguson auf Stürmer Dimitar Berbatov, der an Leistenproblemen leidet. Schalke muss weiterhin ohne den Langzeitverletzten Torjäger Klaas-Jan Huntelaar auskommen, fraglich ist zudem der Einsatz von Innenverteidiger Benedikt Höwedes. Manchester-Trainer Ferguson verzichtete im Vorfeld des Spiels zudem darauf einen Nebenkriegsschauplatz zu eröffnen. Auf die Frage, ob er Interesse an Schalke-Keeper Manuel Neuer habe, antwortete er mit einem klaren "Nein". Neuer hatte angekündigt, seinen Vertrag auf Schalke nicht verlängern zu wollen.
DEU / Fußball
26.04.2011 · 10:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen