News
 

Champions League-Finale: Manchester United trifft auf den FC Barcelona

London (dts) - Im Finale der UEFA Champions League werden am Samstag im Londoner Wembley-Stadion Manchester United und der FC Barcelona aufeinander treffen. Beide Vereine standen bereits 2009 im Champions League-Endspiel, damals gewann Barca mit 2:0 gegen ManU. Während Barcelona bei Experten als klarer Favorit gilt, rechnet sich Manchester auch kleine Chancen aus. "Ich gebe zu, dass Barcelona Favorit ist, und sie haben ja auch eine Supermannschaft", so ManU-Teammanager Alex Ferguson.

"Aber schreibt uns mal nicht ab. Das würdet ihr bereuen", prophezeite er. Schließlich hatte Manchester in dieser Saison kein einziges Spiel in der Königsklasse verloren. In London werden sich dann im Finale der beste Angriff (Barca: 27 Treffer) und die beste Abwehr (United: vier Gegentore) gegenüber stehen, Messi ist mit elf Treffern nur noch ein Tor vom Rekord von Ruud van Nistelrooy entfernt. Der Anpfiff des Endspiels im Londoner Wembley-Stadion erfolgt am Samstag um 20:45 Uhr.
Großbritannien / Fußball / Livemeldung
28.05.2011 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen