News
 

Champions League: FC Schalke 04 schlägt Inter Mailand klar mit 5:2

Mailand (dts) - Im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League konnte der FC Schalke 04 am Dienstagabend Inter Mailand mit 5:2 (2:2) besiegen. In einer abwechslungsreichen Partie ging Inter Mailand bereits in der 1. Minute durch Stankovic in Führung, Schalke konnte jedoch in der 17. Minute durch Matip den Ausgleich erzielen. In der 33. Minute gelang Inter Mailand der erneute Führungstreffer durch Milito, ehe Edu in der 40. Minute das Ergebnis abermals egalisierte.

In der 53. Minute war es Raul, der mit seinem Tor für die Schalker Führung sorgte. In der 57. Minute traf der Mailänder Ranocchia nach einer missglückten Rettungsaktion ins eigene Netz und sorgte damit für eine Vorentscheidung. In der 62. Minute sah der Italiener Christian Chivu wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. In der 74. Minute machte Edu mit seinem zweiten Treffer für Schalke alles klar.
DEU / Italien / Fußball
05.04.2011 · 22:38 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen