News
 

Champions League: FC Barcelona und APOEL Nikosia weiter

Barcelona (dpa) - Fünffach-Torschütze Lionel Messi und der FC Barcelona haben Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Fußball-Champions League deklassiert. Die Spanier erreichten mit ihrem 7:1 nach dem 3:1-Hinspielsieg mühelos das Viertelfinale. Im zweiten Spiel des Abends hat das zyprische Überraschungsteam APOEL Nikosia gegen Olympique Lyon die Sensation geschafft und steht nun mit dem FC Barcelona, AC Mailand und Benfica Lissabon im Viertelfinale. Nach der 0:1-Hinspielniederlage bezwangen die Außenseiter Lyon mit 4:3 im Elfmeterschießen.

Fußball / Champions League / Barcelona / Leverkusen
07.03.2012 · 23:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen