News
 

Champions League: FC Barcelona tritt bei Real Madrid an

Madrid (dts) - Im Halbfinale der Fußball-Champions-League treffen am Mittwochabend Real Madrid und der FC Barcelona aufeinander. Im Vorfeld der Partie zeigte sich der bei Madrid spielende deutsche Spielmacher Mesut Özil selbstbewusst: "Wir wissen natürlich, wie stark Barcelona ist. Die spielen schließlich schon seit Jahren zusammen. Aber ich freue mich auf das Duell. Wir wollen uns durchsetzen - und das werden wir auch schaffen."

Verzichten muss Real allerdings auf den verletzten Sami Khedira, sowie den gesperrten Abwehrspieler Ricardo Carvalho. Bei Barcelona wird nach Angaben von Trainer Josep Guardiola Andres Iniesta ausfallen. Der Grund dafür blieb allerdings zunächst unklar. Geleitet wird die Partie durch den deutschen Schiedsrichter Wolfgang Stark.
Spanien / Fußball
27.04.2011 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen