News
 

Champions League: Erste Bewährungsprobe für neuen VfB-Trainer Gross

Stuttgart (dts) - Der neue Trainer des VfB Stuttgart, Christian Gross, steht heute Abend bereits vor seiner ersten großen Bewährungsprobe. Die Schwaben brauchen im Champions League-Spiel gegen den rumänischen Vertreter Unirea Urziceni unbedingt einen Sieg, um den Einzug in das Achtelfinale der Königsklasse noch zu sichern. Die Stuttgarter, in der Gruppe G mit sechs Punkten derzeit auf Rang drei, könnten mit einem Heimsieg Urziceni noch von Platz zwei verdrängen. Allerdings plagt den VfB eine lange Verletztenliste. So muss Gross im Heimspiel gegen Urziceni auf Stammkräfte wie Khedira, Kuzmanovic oder Hitzlsperger verzichten. Anstoß der Partie ist um 20:45 Uhr. Die mögliche Aufstellung des VfB: Lehmann - Osorio, Tasci, Delpierre, Magnin - Träsch - Rudy, Gebhart - Hleb - Pogrebnyak, Cacau.
DEU / Fußball
09.12.2009 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen