News
 

Champions League: Bayern und Basel trennen sich 2:1

Basel (dts) - Am zweiten Spieltag der Champions League haben sich der FC Bayern München und der FC Basel am Dienstagabend mit 2:1 getrennt. Die Bayern zeigten sich während der Partie überlegen und meist in Ballbesitz, mussten jedoch einen frühen Rückstand in der ersten Halbzeit verkraften. Der frühere Dortmunder Alex Frei brachte die Schweizer in der 18. Minute glücklich in Führung.

Zuvor war van Buyten ein Fehlpass unterlaufen, der den Treffer ermöglichte. Der deutsche Rekordmeister konnte jedoch in der 56. Minute durch ein Elfmeter-Tor von Bastian Schweinsteiger ausgleichen. Basel konnte den Gleichstand dann fast bis zum Ende gegen stark anstürmende Bayern verteidigen. Der Siegtreffer für die Bayern gelang dann ebenfalls Bastian Schweinsteiger in der 89. Minute.
DEU / Schweiz / Fußball
28.09.2010 · 22:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen