Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Champions League: Bayern München verliert gegen AS Rom mit 2:3

Rom (dts) - Am 5. Spieltag der Champions League hat der FC Bayern München gegen AS Rom am Dienstagabend mit 2:3 verloren. Nach einer guten halben Stunde konnte der FC in Führung gehen. In der 33. Minute gelang Mario Gómez nach einem Pass von Franck Ribéry der Führungstreffer.

Sechs Minuten später traf Gómez erneut und erhöhte auf 2:0. Der Bayern-Stürmer traf damit bereits zum sechsten Mal in fünf Champions-League-Spielen. Die erste Halbzeit dominierten die Bayern und führten verdient. Nach vier Minuten in der zweiten Halbzeit konnte der AS Rom jedoch auf 2:1 verkürzten. Daniele De Rossi gelang dann in der 81. Minute der Ausgleich und Francesco Totti brachte die Italiener durch einen Faul-Elfmeter mit dem 2:3-Endstand in Führung. Das Spiel fand im Olympiastadion in Rom vor rund 39.000 Zuschauern statt.
DEU / Italien / Fußball / Champions-League
23.11.2010 · 22:35 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen