News
 

Champions League: AC Mailand gewinnt gegen FC Arsenal mit 4:0

Mailand (dts) - Im Achtelfinale der Champions League hat der AC Mailand gegen den FC Arsenal mit 4:0 (2:0) gewonnen. Ein Traumtor von Boateng in der 15. Minute brachte die frühe Führung für den AC Mailand. Der Deutsch-Ghanaer nahm eine Flanke von Nocerino rechts im Strafraum gekonnt an und drischt den Ball dann aus spitzem Winkel über Szczesny hinweg unter die Querlatte zum 1:0 ins Tor.

Ab da an zeigten sich die Gastgeber als das bessere Team, Arsenal machte im Aufbauspiel zu viele Fehler. Und so gelang es Robinho in der 38. Minute die Führung weiter auszubauen. Auch in der zweiten Hälfte hatte Mailand das Geschehen gut im Griff. Ibrahimovic legte links vor dem Strafraum zu Robinho ab, der noch zwei Schritte lief und fast ungestört per Aufsetzer ins linke Toreck einschoss. Kurz vor Schluss verwandelte dann Ibrahimovic einen Foulelfmeter (79.) zum 4:0.
Italien / Fußball
15.02.2012 · 22:40 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen