News
 

Chamenei kritisiert Ahmadinedschad

Iran (dpa) - Im Konflikt innerhalb der iranischen Machtelite hat der Oberste Führer des Landes, Ajatollah Ali Chamenei, Präsident Mahmud Ahmadinedschad vor Selbstüberschätzung gewarnt. Jede Selbstüberschätzung sei eine der größten Fallen des Teufels, sagte er laut iranischen Medien bei einem Treffen mit dem Präsidenten und seinem neuen Kabinett. Es war das erste Mal seit der umstrittenen Wiederwahl Ahmadinedschads am 12. Juni, dass Chamenei diesen offen kritisierte.
Konflikte / Regierung / Iran
08.09.2009 · 03:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen