News
 

Cessna mit Bruchlandung - Vier Verletzte

Anklam (dpa) - Bei der Bruchlandung eines Kleinflugzeugs in Anklam in Mecklenburg-Vorpommern wurden vier Menschen verletzt, zwei davon schwer. Das teilte die Polizei in Anklam mit. Es handelte sich um eine Propellermaschine vom Typ Cessna 172, ein viersitziges Leichtflugzeug. Die Unfallursache wird noch ermittelt. Der kleine Flughafen von Anklam liegt vor den Toren der Insel Usedom. Bei dem Unglück herrschten angenehme Temperaturen und gute Sichtbedingungen, hieß es.

Unfälle / Luftverkehr
23.04.2011 · 19:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen