News
 

Céline Dion fand künstliche Befruchtung strapaziös

Paris (dpa) - Die kanadische Sängerin Céline Dion hat hart dafür kämpfen müssen, durch künstliche Befruchtung noch einmal schwanger zu werden. Sie habe ein Jahr das Gefühl gehabt, schwanger zu sein. Es sei strapaziös gewesen, sagte die 42-Jährige der französischen Illustrierten «Paris Match». Die Hormonbehandlung habe sie äußerst reizbar gemacht. Dion hatte nach eigenen Angaben fünf erfolglose künstliche Befruchtungen hinter sich. Nach der sechsten ist sie nun mit Zwillingen im vierten Monat schwanger.
Musik / Leute / Frankreich / Kanada
03.06.2010 · 12:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen