News
 

Celesio will sich von DocMorris und zwei Tochterfirmen trennen

Stuttgart (dpa) - Der Pharmagroßhändler Celesio stellt seinen 2007 übernommenen Internet-Versandhandel DocMorris zum Verkauf. Das kündigte das Unternehmen in Stuttgart an. Außerdem will sich Celesio von den Töchtern Movianto und Pharmexx trennen. Sie formen eine der drei Säulen des Konzerns und stehen für Personaldienstleistung und eine Vorstufe des Großhandels. Der Streit um DocMorris hatte Großteile der deutschen Apothekerschaft gegen das Stuttgarter Unternehmen aufgebracht. Celesio hatte für DocMorris 200 Millionen Euro gezahlt.

Pharma
27.03.2012 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen