News
 

CDU zur Abkehr von traditioneller Hauptschule bereit

Leipzig (dpa) - Die CDU löst sich vom dreigliedrigen Schulsystems und kehrt sich von eigenständigen Hauptschulen ab. Mit breiter Mehrheit ist auf dem Parteitag in Leipzig ein Beschluss zum Thema verabschiedet worden. Darin steht, dass es neben dem Gymnasium eine Oberschule geben soll, in der Haupt- und Realschulen vereint werden. Die CDU betont, dass es den Schulabschluss der Hauptschule weiterhin geben soll. Außerdem stehe die Partei zu eigenständigen Haupt- und Realschulen, wenn diese funktionierten.

Parteien / CDU / Parteitag / Bildung
15.11.2011 · 14:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen