News
 

CDU wirbt um Konservative - Offenheit zu Aussetzung der Wehrpflicht

Berlin (dpa) - Mitten im Ringen um mehr konservatives Profil bereitet die CDU-Spitze die Aussetzung der Wehrpflicht vor. Im Parteipräsidium habe es große Offenheit gegenüber den Vorstellungen von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg gegeben, sagte Generalsekretär Hermann Gröhe. Ein Beschluss sei noch nicht gefasst worden. Nach dpa-Informationen hatte sich das Präsidium hinter Guttenbergs Vorhaben gestellt, den Pflichtdienst für Männer auszusetzen. Das Präsidium wehrte sich gleichzeitig gegen Vorwürfe, Konservative hätten in der Partei keine Heimat mehr.

Parteien / CDU
13.09.2010 · 16:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen