News
 

CDU weiter uneins über Rolle des Konservativen

Berlin (dpa) - In Berlin wird heute die CDU-Präsidiumsklausur fortgesetzt. Auch die Debatte über den künftigen Kurs der Partei geht weiter. Der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister wies im ARD-«Morgenmagazin» Vorwürfe zurück, das Konservative komme bei in der Partei zu kurz. Die CDU sei immer auch die Heimat der Konservativen gewesen, und das werde auch so bleiben. Der CDU- Fraktionschef im sächsischen Landtag, Steffen Flath, forderte im Deutschlandfunk hingegen, das konservative Profil zu stärken.

Parteien / CDU
13.09.2010 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen