News
 

CDU und SPD in Sachsen-Anhalt nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Magdeburg (dpa) - CDU und SPD in Sachsen-Anhalt beginnen heute mit den Verhandlungen zur Bildung einer neuen Landesregierung. In den nächsten Tagen kommen jeweils drei Vertreter der beiden Parteien in acht Verhandlungsgruppen zusammen, um über inhaltliche Schwerpunkte zu beraten. Kommende Woche tagt dann erstmals der Koalitionsausschuss mit den Spitzenkandidaten Reiner Haseloff von der CDU und Jens Bullerjahn von der SPD. Laufen die Gespräche nach Plan, sollen Parteitage Mitte April über den Koalitionsvertrag abstimmen.

Parteien / Regierung / Sachsen-Anhalt / CDU / SPD
30.03.2011 · 04:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen