News
 

CDU und SPD begrüßen Verbot von Schönheits-OPs bei Jugendlichen

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsexperten von SPD und Union unterstützen ein Verbot von Schönheitsoperationen bei Jugendlichen. Konkrete Vereinbarungen der geplanten großen Koalition hat es dazu aber noch nicht gegeben, hieß es aus dem Büro des SPD-Experten Karl Lauterbach. Dieser befürwortet aber ein solches Vorhaben. Zuvor hatte die «Frankfurter Rundschau» berichtet, Union und SPD wollten Schönheits-OPs von Minderjährigen auf das medizinisch Notwendige reduzieren.

Gesundheit / Koalition
02.12.2013 · 14:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen