News
 

CDU stellt höhere Tabaksteuer in Aussicht

Hamburg (dpa) - Kurz vor der Haushaltsklausur des Bundeskabinetts hat CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe höhere Steuern in Aussicht gestellt. «Wir werden auch manche Einnahmeverbesserung in Erwägung ziehen müssen, zum Beispiel bei der Tabaksteuer», sagte Gröhe dem «Hamburger Abendblatt». Eine Erhöhung allgemeiner Steuern wie der Einkommens- oder der Mehrwertsteuer stehe nicht auf dem Programm. Das schwarz-gelbe Kabinett trifft sich in den nächsten zwei Tagen im Bundeskanzleramt zur Haushaltsklausur.
Haushalt / Steuern
05.06.2010 · 09:37 Uhr
[13 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen