News
 

CDU-Spitzenkandidat Haseloff warnt vor Rot-Rot in Sachsen-Anhalt

Magdeburg (dts) - Der Spitzenkandidat der CDU zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, Wirtschaftsminister Reiner Haseloff, hat nachdrücklich vor einer Koalition von SPD und Linken gewarnt. "Es darf bei einer strukturellen Mehrheit der Linken in Ostdeutschland keinen Automatismus geben, dass, wenn es für Schwarz-Gelb oder Rot-Grün nicht reicht, es automatisch zu Rot-Rot kommt", sagte Haseloff in einem Interview mit der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montagausgabe). Die Linke habe immer noch nicht ihre Vergangenheit aufgearbeitet, ihr Programm sei verfassungsfeindlich, so Haseloff.

Gleichzeitig lobte er die SPD, insbesondere deren Spitzenkandidat, Finanzminister Jens Bullerjahn, für die gute Zusammenarbeit in der bisherigen Koalition. Vieles sei gelungen, weil Bullerjahn mitgezogen habe. Trotz der jüngsten Kritik von SPD-Landeschefin Katrin Budde erklärte sich Haseloff erneut zu einer Fortsetzung der Koalition mit der SPD bereit.
DEU / SAH / Parteien / Wahlen
19.12.2010 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen