News
 

CDU-Spitze streitet über Griechenland

Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze streitet über die Forderung nach einem möglichen Ausschluss Griechenlands aus der Euro-Zone. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hält den Vorschlag aus der CSU für überlegenswert. Dagegen lehnten Unions-Fraktionschef Volker Kauder und Hessens Regierungschef Roland Koch einen solchen Ausschluss Griechenlands ab. Die Fraktionschefs der Bundestags- Parteien beraten am Vormittag mit Finanzminister Wolfgang Schäuble über die griechische Finanzkrise.
Finanzen / CDU / Griechenland / Deutschland
26.04.2010 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen