News
 

CDU-Politikerin Steinbach: Mladic-Arrest Anlass für Genugtuung

Berlin (dts) - Die Vorsitzende der Arbeitsgruppe für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der Unionsfraktion im Bundestag und Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach (CDU), erklärte anlässlich der Verhaftung des ehemaligen bosnisch-serbischen Generals Ratko Mladic, dass diese Anlass für Genugtuung gebe. Diese Genugtuung beziehe sich darauf, dass "der internationale Druck dazu geführt" habe, einen lange gesuchten Kriegsverbrecher schlussendlich fassen zu können, erklärte Steinbach am Freitag. Für Triumphe oder "vorschnelle Hoffnungen auf politische Belohnung" sei jedoch kein Raum, solange "das Verhältnis Serbiens zu seinen Nachbarn nicht aufgearbeitet ist", so Steinbach weiter.

Besonders gegenüber Bosnien-Herzegowina solle sich Serbien politisch klar positionieren, um "seinen Weg nach Europa" zu untermauern.
DEU / Serbien / Militär / Weltpolitik / Terrorismus
27.05.2011 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen