News
 

CDU-Politiker will klare Kriterien für AKW-Abschaltung

Berlin (dpa) - Der Energie-Koordinator der Unions-Fraktion, Thomas Bareiß, hat Zweifel, ob sich nur auf Basis des Kriteriums Flugzeugabsturz die ältesten Atomkraftwerke stilllegen lassen. Man brauche eine klare Begründung für die Abschaltung und keine Symbolpolitik, sagte der CDU-Politiker der dpa. Umweltminister Norbert Röttgen hatte nach dem Bericht der Reaktorsicherheitskommission angedeutet, dass mehrere AKW wegen eines fehlenden Schutzes gegen Flugzeugabstürzen vom Aus bedroht sein könnten. Er nannte Biblis A und B, Brunsbüttel und Philippsburg I.

Energie / Atom
20.05.2011 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen