News
 

CDU-Politiker Polenz: Wikileaks gefährdet die internationale Diplomatie

Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschuss im Bundestag, Ruprecht Polenz (CDU), hat die Veröffentlichung von geheimen US-Botschafterdepeschen scharf kritisiert. "Wikileaks macht mit den Dokumenten die Welt nicht sicherer, sondern gefährdet die internationale Diplomatie", sagte Polenz der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). Die These von Wikileaks, alles dürfe öffentlich werden, sei "grundfalsch", so Polenz.

"Internationale Politik braucht Vertraulichkeit. Was jetzt passiert ist, ist ein Flurschaden nicht nur für die US-Diplomaten." In den von der Internet-Enthüllungsplattform veröffentlichten Geheimdokumenten waren auch deutsche Spitzenpolitiker schlecht weg gekommen.
DEU / USA / Weltpolitik / Internet
29.11.2010 · 12:22 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen