News
 

CDU-Politiker Metzger: Große Koalition könnte Standort Deutschland gefährden

Berlin (dts) - Der CDU-Politiker Oswald Metzger hält die Sorgen in der deutschen Wirtschaft für berechtigt, dass insbesondere durch die SPD-geführten Schlüsselministerien Wirtschaft und Energie sowie Arbeit und Soziales neue Belastungen auf die Unternehmen zukommen könnten. "Wenn die Große Koalition tatsächlich umsetzt, was im Koalitionsvertrag verankert ist, dann wird die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft in einem Ausmaß reduziert, was massiv auf Wachstum und Beschäftigung durchschlagen dürfte", sagte der Vize-Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Baden-Württemberg "Handelsblatt-Online". Sowohl die geplante neue Regulierungsdichte im Arbeitsmarkt wie die massiven Leistungsausweitungen in der Rente würden die Lohnzusatzkosten erhöhen.

Wer rechnen könne, "muss von allen guten Geistern verlassen sein, in Zeiten des demographischen Wandels und der Reformanstrengungen in anderen Volkswirtschaften in Deutschland die Grenzen der Belastbarkeit der Wirtschaft zu testen", warnte Metzger.
Wirtschaft / DEU / Parteien / Unternehmen
16.12.2013 · 15:29 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen