News
 

CDU-Politiker Krichbaum regt Verkauf italienischer Goldreserven an

Düsseldorf (dts) - Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag, Gunther Krichbaum, hat einen Verkauf der italienischen Goldreserven ins Gespräch gebracht. "Durch einen Verkauf könnte Italien angesichts der derzeit hohen Erlöse seinen Schuldenstand spürbar senken", sagte der CDU-Politiker der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Das Land verfüge über relativ hohe Goldreserven.

Krichbaum reagierte damit auf Spekulationen, die internationale Gemeinschaft wolle weitere Mittel für den Euro-Rettungsfonds durch einen Zugriff auf Goldreserven der Bundesbank generieren, um bei einer Schieflage Italiens gewappnet zu sein. Krichbaum lehnte das entschieden ab. Es sei aber "angebracht, dass Italien selbst seine Goldreserven einsetzt", betonte der Europa-Experte.
DEU / Italien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
07.11.2011 · 00:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen