News
 

CDU-Politiker Kolbe fordert Umschuldung für Griechenland

Berlin (dts) - Der CDU-Abgeordnete Manfred Kolbe hat eine Umschuldung zur Rettung von Griechenland gefordert. "Es muss eine Umschuldung stattfinden, wo die privaten Banken und Hedgefonds, auch die englischen und amerikanischen, ihren Beitrag leisten", sagte er im Interview mit dem Deutschlandfunk. Europa sei demnach nicht zu retten, indem immer höhere Schulden gemacht werden.

"Wir müssen endlich der Sache auf den Grund gehen, die übermäßige Staatsverschuldung in einigen Staaten Europas muss zurückgeführt werden", betonte der Politiker. Kolbe gehört zu den 15 Abweichlern der Koalition und ist sich sicher damit nicht allein zu stehen. "Ich schätze mal, 80 bis 90 Prozent der deutschen Bevölkerung und insbesondere auch hier in meinem Wahlkreis sehen das genauso, und es ist immer schön, wenn finanzpolitische Überzeugung und Zustimmung der Basis übereinstimmen", erklärte er.
DEU / Wirtschaftskrise / Parteien
30.09.2011 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen