News
 

CDU-Politiker Bosbach steht hinter Außenminister Westerwelle

Berlin (dts) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich demonstrativ hinter Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) gestellt und ihn gegen Vorwürfe der Vetternwirtschaft verteidigt. "Es entsteht der Eindruck, als ob krampfhaft versucht wird, Guido Westerwelle etwas anzuhängen. Das ist wohl eine Reaktion auf das innenpolitische Engagement des Außenministers", sagte Bosbach der Tageszeitung "Die Welt" (Freitagausgabe). Gegen Westerwelle, der sich zur Zeit auf einer Lateinamerika-Reise befindet, wurde der Vorwurf laut, seinen Lebensgefährten Michael Mronz auf Auslandsreisen mitzunehmen, um diese für seine eigenen Geschäfte nutzen zu können. Außerdem steht der 48-jährige Außenminister in der Kritik, Unternehmer als Dank für Parteispenden in die mitreisende Wirtschaftsdelegation aufgenommen zu haben. FDP-Generalsekretär Christian Lindner nannte die Vorwürfe eine "systematische Diffamierungskampagne".
DEU / Parteien
11.03.2010 · 17:01 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen