News
 

CDU-Obmann Binninger: Rücktritt Fromms überraschend

Berlin (dpa) - Der CDU-Obmann im Neonazi-Untersuchungsausschuss, Clemens Binninger, hat nicht mit dem angekündigten Rückzug von Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm gerechnet. Im Auschuss sei der Rücktritt nicht gefordert worden, sagte er in der ARD. Binninger sprach sich wie Politiker anderer Parteien für mehr Zusammenarbeit von Verfassungsschutz und Polizei aus. Fromm sagt am Mittag vor dem Untersuchungsausschuss aus. Er hatte seinen Rückzug angekündigt, weil in seiner Behörde Akten zu V-Leuten in der Neonazi-Szene vernichtet worden waren.

Kriminalität / Extremismus / Verfassungsschutz
05.07.2012 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen