News
 

CDU-Mittelstand kritisiert Merkels Wahlkampfstil

Berlin (dts) - In der CDU wächst die Kritik an der Wahlkampfführung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die bei den Bundestagswahlen zu Stimmenverlusten für die Union beigetragen habe. "Im Wahlkampf hat es eine zu große Nähe zur SPD gegeben, wodurch die Union in den Abwärtssog mit hinein gezogen worden ist", kritisierte der Chef der CDU-Mittelstandsvereinigung, Josef Schlarmann, im Gespräch mit der "Rheinischen Post". Die Politik der großen Koalition habe viele bürgerliche Wähler irritiert. Die CDU hatte bei der Bundestagswahl mit 33,9 Prozent ihr schlechtestes Ergebnis seit 1949 eingefahren.
DEU / CDU / Wahlkampf / Bundestagswahl
29.09.2009 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen