News
 

CDU lehnt CSU-Sofortprogramm weiterhin ab

Berlin (dpa) - Die CDU bleibt bei ihrer Ablehnung des geplanten CSU-Wirtschafts-Sofortprogramms. Zum jetzigen Zeitpunkt sei «keine weitere Konkretisierung» nötig, sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla bei einem Pressetermin mit Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon in Berlin. Damit setze sich dieser Unterschied der beiden Schwesterparteien fort. Die CSU will an diesem Montag ein Sofortprogramm präsentieren mit dem sie sich stärker von der SPD abgrenzen will.
Wahlen / Bundestag / CDU / CSU
17.09.2009 · 12:26 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen