News
 

CDU kündigt strenge Prüfung für Staatshilfe an

Berlin (dpa) - Die CDU hat die Absage staatlicher Hilfe für den Handelskonzern Arcandor begrüßt. Der Sonderfall von Opel dürfe nicht der Modellfall für die anderen noch anstehenden Probleme sein. Das sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder in Berlin. Wenn es eine Beihilfe für Arcandor gäbe, verlange die EU eine Reduzierung des Personalstammes von 30 bis 50 Prozent. Zunächst einmal seien die Eigentümer gefragt. Der SPD warf Kauder vor, sie habe versucht, sich mit Steuergeldern «Wahlsiege zu erkaufen».
Handel / Arcandor
09.06.2009 · 10:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen