News
 

CDU konkretisiert Pläne für Einführung einer Frauenquote in Unternehmen

Berlin (dts) - Im Streit um die Einführung einer Frauenquote für Führungsgremien von Unternehmen hat die CDU ihre Pläne konkretisiert. "Wir verfolgen einen Stufenplan. Bis Ende 2013 soll eine freiwillige Quote gelten. Ab 2018 müssen dann 30 Prozent der Vorstands- der Aufsichtsratsposten mit Frauen besetzt sein", sagte die Vorsitzende der Gruppe der Frauen in der Unionsfraktion, Rita Pawelski (CDU), der "Rheinischen Post".

Sie fügte hinzu: "Die Unternehmen, die sich schon 2001 schriftlich verpflichtet haben, für einen höheren Frauenanteil in diesen Positionen zu sorgen, aber kaum etwas getan haben, bekommen jetzt Druck."
DEU / Parteien / Gesellschaft
31.01.2011 · 07:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen