News
 

CDU gewinnt Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

Magdeburg (dpa) - Alles geht weiter wie bisher: Sachsen-Anhalt wird nach der Landtagswahl voraussichtlich weiter von einer Koalition aus CDU und SPD regiert. Nach den Hochrechnungen von ARD und ZDF kam die CDU auf 32,9 Prozent und verlor damit mehr als 3 Punkte im Vergleich zu 2006. Die Linke verlor leicht und erzielte rund 23,4 bis 23,6 Prozent. Die SPD erreichte 21,3 bis 21,5 Prozent. Die Grünen kehrten mit 6,7 bis 6,8 Prozent in den Landtag zurück. FDP und NPD scheiterten an der an der Fünf-Prozent-Hürde.

Wahlen / Landtag / Sachsen-Anhalt
20.03.2011 · 19:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen