News
 

CDU-Generalsekretär stellt sich vor Schäuble

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat sich angesichts von Spekulationen über einen Rückzug von Wolfgang Schäuble vor den Finanzminister gestellt. Der G20-Gipfel in Seoul habe gezeigt, wie wichtig Schäubles Arbeit sei. In der Parteiführung freuten sich alle, dass er erneut für das Präsidium kandidieren wolle. Zuvor hatte Kanzlerin Angela Merkel Berichte über einen Rückzug des Finanzministers und ein damit anstehende Kabinettsumbildung als frei erfunden zurückgewiesen.

Bundesregierung / Kabinett
12.11.2010 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen