News
 

CDU-Fraktionsvize Fuchs kritisiert Griechenlands Finanzminister

Berlin/ Athen (dts) - Der stellvertretende Unionsfraktionschef Michael Fuchs (CDU) hat Griechenlands Finanzminister Evangelos Venizelos heftig kritisiert. "Die Griechen sollen erst einmal ihre Hausaufgaben machen und uns nicht auch noch drohen", sagte er der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe). Er finde Venizelos Verhalten dreist, zumal Griechenlands Finanzminister die Haushaltsdaten ständig revidieren müsse.

Der Grieche hatte die Europäer vor einem harten Schuldenschnitt für sein Land gewarnt: "Unsere Schwäche ist unsere Stärke. Jeder erinnert sich gut an die Fehler, die die Bush Regierung bei Lehman Brothers gemacht hat", hatte Venizelos im griechischen Fernsehen gedroht. "Keiner sollte den Dominoeffekt unterschätzen."
DEU / Griechenland / EU / Weltpolitik / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
19.07.2011 · 17:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen